Kanzleiausfallversicherung
bAV
Betriebsversicherung
erneuerbare Energien
Risiko Management
Risk Management Software
   
   
   
   
   
   
   
   
amw Kanzleiausfallversicherung
 

Was passiert eigentlich, wenn ich AUSFALLE?

Allgemeine Information

Als Unternehmer tragen Sie Verantwortung: Verringern Sie Risiken. Ihr Handeln ist geprägt von Verantwortung. Für Ihre Kanzlei und Ihre Mitarbeiter. Für Ihre Mandanten. Dabei ist Ihre persönliche Anwesenheit Basis des Erfolgs, denn Sie sind das zentrale Standbein Ihrer Kanzlei.

Mit der „amw-Kanzleiausfallversicherung“ schließen Sie eine wichtige Deckungslücke zwischen dem Krankentagegeld und der Berufsunfähigkeitsversicherung.



Charakteristisch für Sie als Steuerberater ist, dass die ganze Verantwortung und somit die Existenz des Unternehmens bei Ihnen alleine liegt. Denn, wenn Sie als Chef und Antriebsfeder für längere Zeit ausfallen, kann sich dies schnell auf die Liquidität Ihres Unternehmens auswirken. Der für diesen Bereich üblicherweise bestehende Versicherungsschutz in Form einer Krankentagegeld-Versicherung umfasst nicht die fortlaufenden Kosten des Betriebes.

An diesem Punkt setzt die „amw-Kanzleiausfallversicherung“ an. Die amw-Kanzleiausfallversicherung hilft Ihnen, Ihre betriebliche Existenz zu sichern, die anfallenden Kosten zu decken und die Arbeitsplätze aller Beschäftigten aufrechtzuerhalten, das Ansehen des Betriebes zu bewahren und Ihre Mandanten zu binden.

Information zum Krankentagegeld

Wie Sie sicherlich wissen, kann und darf das Krankentagegeld nur Ihr persönliches Nettoeinkommen absichern (geregelt im §4 Abs. 2 der KT Bedingungen). Die Versicherer sind heute angehalten dies genau zu prüfen und im Leistungsfall nur in Höhe des aktuellen Nettoeinkommens zu leisten (Bereicherungsverbot).

Daher passiert es oftmals, dass Sie nicht die Leistung bekommen, für die Sie jahrelang bezahlt haben. Wir empfehlen daher das Krankentagegeld zu prüfen und auf die aktuelle Nettoeinkommenssituation anzupassen. Dadurch können mit der richtigen Anpassung des Krankentagegeldes, oft Beiträge eingespart werden.

Durch diese Einsparung ist es oftmals möglich, ohne großen Mehraufwand, eine Kanzleiausfallversicherung zu finanzieren und somit haben Sie das „Perfekte Paket“ für Ihr Unternehmen.

Information zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Ihr Einkommen bei Verlust Ihrer Arbeitskraft ab. Ab diesem Zeitpunkt zahlt auch kein Versicherer mehr das Krankentagegeld.

Die amw-Kanzleiausfallversicherung übernimmt zusätzlich die Abwicklungskosten Ihrer Kanzlei, sodass Sie hier im Nachhinein keine finanzielle Überraschung zusätzlich trifft. Wie Sie sehen, ist die amw-Kanzleiausfallversicherung doch ein wichtiger Baustein, der die Deckungslücke in einem Rundumschutz füllt. Sie sichert Ihre notwendigen Vertreterkosten, fortlaufende Betriebskosten oder Teilkosten ab.

Gerne treten wir mit Ihnen in den Dialog und beraten Sie über den Rundum - Versicherungsschutz für Ihre Kanzlei.